Home Infos leichte Tour mittelschwere Tour schwere Tour Spezialtouren Preise Links Impressum
Gästebuch
Datenschutz

mittelschwere Touren ca. 4 Stunden:

Rundtour am Roque Niquiomo oberhalb von Mazo

Die Tour beginnt oberhalb von Mazo. Es geht immer bergauf durch einen romantischen Hohlweg
gesäumt von Baumheide, Gagelbäumen sowie verschiedenen Lorbeerarten. 

romatischer Weg
romantischer Hohlweg

Bald erreichen wir das Hoyo del Inferno, einen Vulkanschlot. 

Hoyo del Inferno
das Höllenloch

Danach geht es im Lorbeermischwald steil hinauf bis zum Abzweig Roque Niquiomo. Nach 5 Minuten erreichen wir den Aufstieg zum Gipfel. Mit einer kleinen Klettereinlage erreichen wir das Gipfelplatau.  Von hier oben, gibt es je nach Wetter einen wunderbaren Blick auf die Nachbarinseln Tenerife und La Gomera aber auch auf die nahe Umgebung. Der Niquiomo ist der Lavadom eines erloschen Vulkans, den man schon von weitem sehen kann. Zurück geht es gemütlich auf einer Forstpiste zum Startpunkt der Tour.


Blick auf den Roque Niquiomo
Blick zum Roque Niquiomo

nach oben